Wetterwarnungen
Für den Inhalt dieser Seite ist
der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


Aktuelle Wetterlage
© meteo24.de

Schutzausrüstung der Freiwilligen Feuerwehr Horneburg



Bei einem Einsatz ist nicht nur der Schutz der Bevölkerung wichtig, sondern auch der Schutz der Einsatzkräfte. Im Folgenden möchten wir zeigen, mit welcher Schutzausrüstung die Freiwillige Feuerwehr Horneburg ausgestattet ist:

 

Überjacke

 

Feuerwehr Überjacke
HuPF 1 Norm (HuPF = Herstellungs- und Prüfungsbeschreibung für eine universelle Feuerwehrschutzkleidung)

Im Einsatzfall wird die Überjacke getragen. Sie ist flammenbeständig, wasserabweisend und man ist in ihr aufgrund der Reflexstreifen gut zu erkennen.

 

Feuerwehr Arbeitsjacke

Diese Jacke besteht zu 100% aus Baumwolle und kann während des Dienstes getragen. Aufgrund der fehlenden Reflexstreifen und der nicht vorhandenen Flammenbeständigkeit ist das Tragen im Einsatz nicht vorgesehen.

Arbeitsjacke

Überhose

Feuerwehr Überhose
Hupf 4 Norm Typ B

Diese Überhose wird im Brandfall getragen. Das Tragen einer normalen Einsatzhose darunter ist nicht notwendig. Sie hat eine permanente Schwerentflammbarkeit, besteht aus Nomex oder Kevlar und bietet durch ihre Reflexstreifen eine gute optische Warnwirkung.

 

Feuerwehr Arbeitshose

Unsere normale Arbeitshose besteht zu 100% aus Baumwolle und ist schwer entflammbar.
Sie wird bei fast allen Arten von Einsätzen getragen (ausgenommen Innenangriff : siehe Überhose).

Arbeitshose

Helm  

Feuerwehrhelm
Standard

Unser Feuerwehrhelm dient zum Schutz von Kopf, Nacken und dem Gesichtsbereich. Er hält großer Hitze und Einwirkungen von außen stand. Zusätzlich ist an ihm ein Nackenleder und ein Gesichtsvisier angebracht. Viele Kameraden haben sich aus eigener Tasche ein Hollandtuch (Nackenschutz aus Nomex) und eine Helmlampe dazu gekauft.

 

 

Feuerwehr Handschuh
Seiz Fire Fighter Premium II

Zum Schutz vor Verletzungen an der Hand schützt dieser Handschuh aus besonderem feuerbeständigen Material. Ein Reflexstreifen auf dem hinteren Handrücken sorgt für zusätzliche gute Erkennbarkeit.

Handschuhe

Stiefel

Feuerwehr Schlupfstiefel
Standard

Dieser Feuerwehrlederstiefel schützt Fuß und Knöchel vor Verletzungen. Ausgestattet ist er mit Stahlkappe und Stahlsohle. Ebenfalls ist er rutschfest und leicht säurebeständig.



Kennzeichnungen der Führungskräfte
Weste ATEMSCHUTZÜBERWACHUNG

Weste EINSATZLEITER