Wetterwarnungen
Für den Inhalt dieser Seite ist
der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


Aktuelle Wetterlage
© meteo24.de

Alarmierung


Die Feuerwehr Horneburg wird durch die Leitstelle in Stade-Wiepenkathen alarmiert.

Man unterscheidet hierbei

1. die "laute Alarmierung" durch die im Ortsgebiet stehenden Sirenen

und

2. die "stille Alarmierung" über die Funkmeldeempfänger der Feuerwehrleute.

 

 

1. "Laute Alarmierung"

← Sirenenton abspielen*

Wie in vielen der meist ländlichen Gebiete in Niedersachsen, alarmieren auch in Horneburg Sirenen bei größeren Einsatzlagen die Feuerwehr zu ihren Einsätzen.
Die Sirene wird über Funk durch die Leitstelle in Stade-Wiepenkathen ausgelöst.

 

2. "Stille Alarmierung"

Zusätzlich zur Sirene werden die Einsatzkräfte über Funkmeldeempfänger (FME) alarmiert. Nach Alarmierung und dem darauffolgenden Signalton des Funkmeldeempfängers erfolgt eine kurze Durchsage, um welche Art von Einsatz es sich handelt.

* = Benötigt den QuickTime-Player von Apple