Wetterwarnungen
Für den Inhalt dieser Seite ist
der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


Aktuelle Wetterlage
© meteo24.de

Vergessens Essen auf Herd löst Rauchmelder aus - Aufmerksame Nachbarn alarmieren Feuerwehr

 

Zurück zur Einsatzübersicht

Bericht:

Aufmerksame Nachbarn nahmen am heutigen Abend in einem Mehrfamilienhaus im Eichholz Brandgeruch und einen ausgelösten Rauchmelder wahr.

Umgehend wurde die Feuerwehr alarmiert.

Die Kameraden des zuerst eingetroffenen Tanklöschfahrzeuges evakuierten umgehend den bertoffenen Hauseingang und versuchten, in die betroffene Wohnung zu gelangen.

Da niemand öffnete, wurde die Wohnungstür gewaltsam geöffnet.

In der Wohnung schmorte vergessenes Essen auf dem noch eingeschalteten Herd.

Der Herd wurde ausgschaltet und das Treppenhaus sowie die Wohnung mit dem Überdrucklüfter belüftet.

Es entstand nur geringer Sachschaden.

Wie sinnvoll in der Wohnung installierte Rauchwarnmelder sind, hat sich auch hier wieder einmal gezeigt:

Der Schaden hätte viel größer ausfallen können, wären die Nachbarn nicht durch die installierten Rauchwarnmelder alarmiert worden.

Weitere Informationen rund um das Thema Rauchwarnmelder gibt es hier:

www.rauchmelder-lebensretter.de

© Feuerwehr Horneburg

Datum & Uhrzeit:
10. April 2017, 18:38 - 19:38 Uhr
Alarmstichwort: FEU1
Ort: Eichholz
Ausgerückte Fahrzeuge:
ELW&TLF&RW&LF

Bilder: © Feuerwehr Horneburg

Feuerwehr vor Ort Feuerwehr vor Ort Feuerwehr vor Ort
Feuerwehr vor Ort

LFTLFRWELW